Bundessozialgericht,

Urteil vom 04.04.2019

– B 8 SO 11/17 R – 

Mit dieser Anmerkung  möchte ich das Urteil des Bundessozialgerichts vom 04.04.2019 erläutern, dessen Ausfertigung in Schriftform  mir  seit Ende August 2019 vorliegt. Nach einer mehr als vierjährigen Verfahrensdauer ist es gelungen,  für die Stadt Iserlohn – Jugendhilfeträger –  eine Entscheidung zu erwirken, die eine besondere finanzielle Tragweite nicht nur für die Stadt Iserlohn haben wird. 

Oberverwaltungsgericht NRW, Urteil vom 08.07.2019 – 12 A 1402/17 –

Seit dem 24.07.2019 liegt mir das Urteil des OVG NRW vom 08.07.2019 vor, das ich mit dieser Anmerkung erläutern möchte. Die Entscheidung ist in einem Berufungsverfahren ergangen, das ich für die Klägerin und Berufungsklägerin – eine nordrhein-westfälische Stadt mit eigenem Jugendamt – mit Erfolg geführt habe.